Lehrforschungsprojekt mit der LMU München

Klettern wirkt! Das wissen wir aus 10 Jahren inklusivem Klettern in 14 Klettergruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Wirkung zu überprüfen und zu verbessern. Deshalb führen wir Evaluationen durch.

Studierende der Soziologie evaluieren unter Anleitung von Dr. Yvonne Berger das inklusive Kletterangebot von „Ich will da rauf!“ im Rahmen eines zweisemestrigen Lehrforschungsprojekts. Im Mittelpunkt stehen das Inklusionspotenzial und die nachhaltigen sozialen Wirkungen des Angebots für die Beteiligten. Das Lehrforschungsprojekt findet im Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/19 am Institut für Soziologie (Lehrbereich Prof. Dr. Hella von Unger) im Rahmen der qualitativen Methodenausbildung im Masterstudiengang statt. Die Ergebnisse der Evaluation erwarten wir im März 2019.

15 Studierende der Soziologie haben unsere Klettergruppen über 3 Monate besucht. Es wurden Feldnotizen geschrieben, Interviews mit Klettertrainer_innen und Ehrenamtlichen und Familiengespräche geführt.

Die Ergebnisse erwarten wir 2019.

Ansprechpartnerin
Katrin Eisenhofer
katrin.eisenhofer@iwdr.de
089-250039-30