Lehrforschungsprojekt mit der LMU München

Klettern wirkt! Das wissen wir aus 10 Jahren inklusivem Klettern in 14 Klettergruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Wirkung zu überprüfen und zu verbessern. Deshalb führen wir Evaluationen durch.

Studierende der Soziologie evaluieren unter Anleitung von Dr. Yvonne Berger das inklusive Kletterangebot von „Ich will da rauf!“ im Rahmen eines zweisemestrigen Lehrforschungsprojekts. Im Mittelpunkt stehen das Inklusionspotenzial und die nachhaltigen sozialen Wirkungen des Angebots für die Beteiligten. Das Lehrforschungsprojekt findet im Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/19 am Institut für Soziologie (Lehrbereich Prof. Dr. Hella von Unger) im Rahmen der qualitativen Methodenausbildung im Masterstudiengang statt. Die Ergebnisse der Evaluation erwarten wir im März 2019.

15 Studierende der Soziologie haben unsere Klettergruppen über 3 Monate besucht. Es wurden Feldnotizen geschrieben, Interviews mit Klettertrainer_innen und Ehrenamtlichen und Familiengespräche geführt.

Die Ergebnisse erwarten wir 2019.

Ansprechpartnerin
Katrin Eisenhofer
katrin.eisenhofer@iwdr.de
089-250039-30

Weitere Artikel

„Das ist ein unbeschreibliches Gefühl“

Das Bundespresseamt hat Katrin und Lena zu den Themen Inklusion und Klettern interviewt. Den Beitrag gibt es jetzt auf der Seite der Bundesregierung. Mehr lesen ...

Neuer Botschafter der „Seilschafft Inklusion!“: Nils Helsper

Tolle Neuigkeiten! Für unser Programm „Seilschafft Inklusion!“ konnten wir Nils Helsper, Vizeweltmeister im Paraclimbing, als Botschafter gewinnen.

IWDR-Geschenkkarte

Verschenken Sie eine Spende!

Mit unseren weihnachtlichen Geschenkkarten bieten wir Ihnen eine Gelegenheit für ein besonders sinnvolles und nachhaltiges Geschenk: eine Spende an unseren inklusiven Kletterverein „Ich will da rauf!“ e.V.

Neuer Vorstand bei „Ich will da rauf!“

Seit April 2020 ist Mike Hartmann neuer stellvertretender Vorstand bei "Ich will da rauf!". Was ihn als Vorstand umtreibt, könnt Ihr in diesem Interview lesen.

Bergzeit lässt Retouren weiterleben und spendet Erlös aus Sonderverkauf

"Ich will da rauf!" freut sich über die finanzielle Unterstützung von Bergzeit. Was das alles mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit zu tun hat, erfahrt Ihr hier.

Logo Inklusionsbotschafter klein_in

„Inklusion – was ist das? Praktische Erfahrungen in der Sportart Klettern“

Ein aktiver Workshop von "Ich will da rauf!" in Kooperation mit FöBE und der Aktion Mensch.

IWDR Sommerfest 2019

Auf dem Sommerfest des IWDR wurde gerascht, gelacht und gemeinsam das kulinarische Buffet genossen. Lecker! Fein wars!

Freie Plätze in unseren inklusiven Klettergruppen

In unseren inklusiven Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung suchen wir noch Kletterer. Wen genau, erfahrt Ihr hier.

IWDR Kletterevent mit geflüchteten Familien

Ein sehr besonderes Ereignis war für uns der Besuch in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft mit einem mobilen Kletterturm. Die Stimmung war einzigartig. Was daran so einzigartig war, erfahrt ihr hier.

Frohe Weihnachten

Wir von „Ich will da rauf!“ haben ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2017 als Inklusionsbotschafter hinter uns. Und dabei viele neue Freunde und Unterstützer kennenlernen dürfen. Was ist 2017 noch alles passiert?

Kletterer für inklusive Klettergruppen gesucht

Es gibt noch freie Plätze in unseren inklusiven Klettergruppen. Wen wir suchen, erfahrt ihr hier.

Klettertraining mit Alex Huber und Ankündigung Fernsehbeitrag im BR

Der Profikletterer Alexander Huber von den Huber Buam ist nicht nur Gründungsmitglied von "Ich will da rauf!". Er engagiert sich auch noch aktiv im Verein. Wie? Das seht ihr hier.

Fernsehbeitrag über „Ich will da rauf!“

Kletterausflug mit dem Profikletterer Alexander Huber. Und der Bayerische Rundfunk war mit einem Drehteam auch dabei.

Beim Klettern mit Alexander Huber

Bundestagswahl am 26. September

Skip to content