<? $image['alt'] ?>

„Das ist ein unbeschreibliches Gefühl“

Das Bundespresseamt hat Katrin und Lena zu den Themen Inklusion und Klettern interviewt. Den Beitrag gibt es jetzt auf der Seite der Bundesregierung. Mehr lesen …

<? $image['alt'] ?>

Neuer Botschafter der „Seilschafft Inklusion!“: Nils Helsper

Tolle Neuigkeiten! Für unser Programm „Seilschafft Inklusion!“ konnten wir Nils Helsper, Vizeweltmeister im Paraclimbing, als Botschafter gewinnen.

<? $image['alt'] ?>

Verschenken Sie eine Spende!

Mit unseren weihnachtlichen Geschenkkarten bieten wir Ihnen eine Gelegenheit für ein besonders sinnvolles und nachhaltiges Geschenk: eine Spende an unseren inklusiven Kletterverein „Ich will da rauf!“ e.V.

<? $image['alt'] ?>

Neuer Vorstand bei „Ich will da rauf!“

Seit April 2020 ist Mike Hartmann neuer stellvertretender Vorstand bei „Ich will da rauf!“. Was ihn als Vorstand umtreibt, könnt Ihr in diesem Interview lesen.

<? $image['alt'] ?>

Bergzeit lässt Retouren weiterleben und spendet Erlös aus Sonderverkauf

„Ich will da rauf!“ freut sich über die finanzielle Unterstützung von Bergzeit. Was das alles mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit zu tun hat, erfahrt Ihr hier.

<? $image['alt'] ?>

„Inklusion – was ist das? Praktische Erfahrungen in der Sportart Klettern“

Ein aktiver Workshop von „Ich will da rauf!“ in Kooperation mit FöBE und der Aktion Mensch.

<? $image['alt'] ?>

IWDR Sommerfest 2019

Auf dem Sommerfest des IWDR wurde gerascht, gelacht und gemeinsam das kulinarische Buffet genossen. Lecker! Fein wars!

<? $image['alt'] ?>

Freie Plätze in unseren inklusiven Klettergruppen

In unseren inklusiven Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung suchen wir noch Kletterer. Wen genau, erfahrt Ihr hier.

<? $image['alt'] ?>

IWDR Kletterevent mit geflüchteten Familien

Ein sehr besonderes Ereignis war für uns der Besuch in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft mit einem mobilen Kletterturm. Die Stimmung war einzigartig. Was daran so einzigartig war, erfahrt ihr hier.

<? $image['alt'] ?>

Frohe Weihnachten

Wir von „Ich will da rauf!“ haben ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2017 als Inklusionsbotschafter hinter uns. Und dabei viele neue Freunde und Unterstützer kennenlernen dürfen. Was ist 2017 noch alles passiert?

<? $image['alt'] ?>

Kletterer für inklusive Klettergruppen gesucht

Es gibt noch freie Plätze in unseren inklusiven Klettergruppen. Wen wir suchen, erfahrt ihr hier.

<? $image['alt'] ?>

Klettertraining mit Alex Huber und Ankündigung Fernsehbeitrag im BR

Der Profikletterer Alexander Huber von den Huber Buam ist nicht nur Gründungsmitglied von „Ich will da rauf!“. Er engagiert sich auch noch aktiv im Verein. Wie? Das seht ihr hier.

<? $image['alt'] ?>

Fernsehbeitrag über „Ich will da rauf!“

Kletterausflug mit dem Profikletterer Alexander Huber. Und der Bayerische Rundfunk war mit einem Drehteam auch dabei.

<? $image['alt'] ?>

„Seilschafft Inklusion!“ im Magazin „klettern“

Unser Programm „Seilschafft Inklusion!“ war unter der Rubrik „nachgefragt“ in der letzten Ausgabe der „klettern“ (02/20). Für all die jenigen, die nicht über ein Abo verfügen, hier das Interview zum Nachlesen.

<? $image['alt'] ?>

L.I.E.S. Lebenshilfe In Eigener Sache

Im Magazin wird über „Ich will da rauf!“ berichtet und was Klettern zu so einem tollen inklusiven Sport macht.

<? $image['alt'] ?>

„Ich will da rauf!“ und Covid-19

Covid-19 hat auch uns bei „Ich will da rauf!“ massiv beeinträchtigt. Nicht nur die Klettergruppen konnten nicht stattfinden, auch die Finanzierung unseres Angebot steht auf der Kippe. Hier erfahrt Ihr mehr zu unserer Situation.

<? $image['alt'] ?>

„Ich will da rauf!“ gewinnt EU-Inklusionspreis

„Ich will da rauf!“ e.V. hat den #BeInclusive Award der Europäischen Kommission gewonnen! Geehrt wurde unser inklusives Kletterangebot unter dem Projektnamen „Rocking Inclusion!“.

<? $image['alt'] ?>

Beratungsstipendien zum Aufbau inklusiver Klettergruppen

Interesse in eurer Stadt eine inklusive Klettergruppe zu eröffnen? Dann haben wir aufregende Neuigkeiten für euch! Für 2020 vergeben wir im Rahmen der „Seilschafft Inklusion!“ fünf einjährige Beratungsstipendien!

Skip to content