„Ich will da rauf!“ gewinnt EU-Inklusionspreis

„Ich will da rauf!“ bei den #BeInclusive Awards

 

„Ich will da rauf!“ e.V. hat am 21.11.2019 den #BeInclusive Award der Europäischen Kommission gewonnen! Geehrt wurde unser inklusives Kletterangebot unter dem Projektnamen „Rocking Inclusion!“. In den inklusiven Gruppen des IWDR erleben Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und auf Augenhöhe die Freude am Klettern.

Aus ganz Europa hatten sich 144 inklusive Sportprojekte um den Preis beworben, der Initiativen auszeichnet, die sich in besonderem Maße für eine inklusive Gesellschaft einsetzen. Neun Finalisten wurden zur Preisverleihung nach Brüssel eingeladen und durften ihre Projekte vor Ort vorstellen. Am Ende noch zu den Gewinnern zu zählen und mit einem Preisgeld von 10.000 EUR prämiert zu werden, war für uns und unsere Mitglieder eine große Ehre! Diese Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und bestärkt uns in unserer inklusiven Arbeit. Neben „Ich will da rauf!“ e.V.  zählen „Kicken ohne Grenzen“ aus Österreich und „Ginástica com Todos“ aus Portugal zu den Gewinnern der #BeInclusive Awards 2019.

Rebekka und Lena waren vor Ort bei der Verleihung und außer sich vor Freude: „Nach einer turbulenten Anreise mit der Deutschen Bahn, sind wir dann doch noch pünktlich zur Preisverleihung in Brüssel angekommen. Umso glücklicher waren wir, von all den tollen inklusiven Initiativen aus ganz Europa zu den drei Gewinnern zu zählen!“  

Mit Hilfe des Preisgeldes wollen wir unser Beratungsprogramm „Seilschafft Inklusion!“ ausbauen und andere Vereine oder Einzelpersonen dabei unterstützen, selbst Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung auf die Beine zu stellen.

Ansprechpartnerin
Lena Frank
0176-42009329
lena.frank@iwdr.de