Beratungsstipendien zum Aufbau inklusiver Klettergruppen

Interesse in eurer Stadt eine inklusive Klettergruppe zu eröffnen?

 

Dann haben wir aufregende Neuigkeiten für euch! Für 2020 vergeben wir im Rahmen der „Seilschafft Inklusion!“ fünf einjährige Beratungsstipendien! Mit dem Stipendium wollen wir Euch dabei zu unterstützen, in eurer Stadt eigenständige Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung aufzubauen, oder eure Klettergruppe inklusiv(er) zu gestalten!

Über das Stipendium bekommt ihr…

  • persönliche Beratung beim Aufbau eurer Gruppen
  • einen zweitägigen Einführungsworkshop zum Thema Sicherheit und Inklusion
  • Einblick in unsere gesammelten Ressourcen (Sicherheitskonzept und Handbuch zur Organisation inklusiver Klettergruppen)
  • Zugang zu einem aktiven und inklusiven Netzwerk
  • Die Möglichkeit euch auf unserer Webseite zu präsentieren und an Evaluationen teilzunehmen

Mehr Informationen zum Beratungsangebot findet ihr hier

Wichtig: Die Stipendien sind vorgesehen für gemeinnützige Organisationen und Vereine oder Privatpersonen, die sich perspektivisch an solche anbinden oder diese gründen wollen.

Ihr begeistert euch für Inklusion und Klettern und wollt ihr eurer Stadt etwas bewirken? Bewerbt euch mit einer formlosen aber motivierten Email unter seilschafft@iwdr.de oder lena.frank@iwdr.de!

Wir freuen uns!

Ansprechpartnerin

Lena Frank
0176-42009329
lena.frank@iwdr.de